FECH­TEN

Pri­sci­la Sulen mit Podest­platz bei Landesmeisterschaften

28.03.2022

Ein star­kes Tur­nier­wo­chen­en­de erleb­ten die SVB-Mus­ke­tie­re der Start­klas­se „Senio­ren“ (frü­her „Akti­ve) im Bun­des­stütz­punkt Tauberbischofsheim.

Bei den gemein­sam aus­ge­tra­ge­nen Lan­des­meis­ter­schaf­ten der Ver­bän­de „Nord­ba­den“ und „Würt­tem­berg“ beleg­te die SVB-Degen­fech­te­rin Pri­sci­la Sulen einen aus­ge­zeich­ne­ten drit­ten Rang. The­re­sa Büh­ner ver­pass­te das Fina­le der bes­ten Acht knapp, genau­so wie Jens Kient­z­le, der in sei­ner Kon­kur­renz Neun­ter wurde.

Die Her­ren­kon­kur­renz war mit über 40 Star­tern sehr stark besetzt. Jens Kient­z­le gelang mit sechs Sie­gen ohne Nie­der­la­ge ein Ein­stand nach Maß in der Setz­run­de. An Num­mer Eins gesetzt bezwang er in der Direkt­aus­schei­dung der bes­ten 32 den Hei­den­hei­mer Hen­ri Breker deut­lich mit 15:11. Im Ach­tel­fi­na­le schien der Böb­lin­ger wei­ter auf der Sie­ger­stra­ße. „Doch dann unter­lie­fen ihm ein, zwei tak­ti­sche Feh­ler“, erzähl­te Chef­coach Gavrila Spiridon. Sein Geg­ner Ben­dix Kel­pe vom Gast­ge­ber FC Tau­ber­bi­schofs­heim nutz­te die Chan­ce gna­den­los und besieg­te Kient­z­le über­ra­schend — Rang Neun für den Böblinger.

In der Damen­de­gen­kon­kur­renz erreich­ten Sulen und Büh­ner sou­ve­rän das K.O. Wäh­rend Büh­ner im Ach­tel­fi­na­le gegen Sil­ke Har­gi­na (FS Pforz­heim) unter­lag, besieg­te Sulen auf der Neben­bahn die Mann­hei­me­rin Pia Hösel denk­bar knapp mit 15:14. „Das hat sie ner­ven­stark gemacht“, lob­te Spiridon sei­nen Schütz­ling. Im Vier­tel­fi­na­le leg­te Sulen mit einem 15:2‑Erfolg gegen die Hei­den­hei­me­rin Lil­ly-Eleo­no­re Klei­ner nach und hat­te damit eine Medail­le sicher. Caro­li­na Alves de Lima (Hei­den­hei­mer SB) war­te­te im Halb­fi­na­le auf die SVBle­rin. Alves de Lima gewann, Sulen kam im End­klas­se­ment auf Rang Drei.

Chef­trai­ner Spiridon freu­te sich „sehr für Pri­sci­la, denn sie trai­niert viel und Bron­ze ist eine schö­ne Beloh­nung für ihren Ehr­geiz und Trainingsfleiß“.

Stef­fi Schmid

Tei­le die­sen Beitrag!

Fech­ten in Böb­lin­gen sponsern

Inte­gra­tiv, ehren­amt­lich, gemein­nüt­zig. Das zeich­net die Fech­t­ab­tei­lung der SV Böb­lin­gen e.V. aus. Wer­de Spon­sor und unter­stüt­ze die Fas­zi­na­ti­on Fechten!

JETZT SPON­SOR WERDEN

Unse­re Sponsoren

Unse­re Sponsoren