FECH­TEN

Moritz Fai­len­schmid setzt Sie­ges­se­rie fort

4.10.2021

Beim U13-Würm­tal­tur­nier in Neu­ried bei Mün­chen strahl­te SVB-Degen­ta­lent Moritz Fai­len­schmid nach Rang Eins mit sei­ner Gold­me­dail­le um die Wette.

Die Vor­run­de absol­vier­te der Böb­lin­ger als Grup­pen­sie­ger und zog genau­so sou­ve­rän durch die Direkt­aus­schei­dung ins Fina­le der bes­ten Acht ein. Das Vier­tel­fi­na­le gegen den Kauf­beu­rer Jakob Euler domi­nier­te Fai­len­schmid mit 10:4. „Im Halb­fi­na­le muss­te Moritz gegen Vin­cent Mazraa­ni vom TV Mün­chen auf die Plan­che“, berich­tet Chef­trai­ner Gavrila Spiridon. „Der hat­te bis dahin auch noch kein Gefecht ver­lo­ren“, erklär­te Spiridon das erwar­tet stark umkämpf­te Gefecht. Doch auch hier behielt Fai­len­schmid die Ner­ven und gewann deut­lich mit 10:5.

Im Kampf um Platz Eins stan­den sich der SVBler und Franz Rei­ne­ke (SSV Ettal) gegen­über. Mit 10:2 hol­te sich Fai­len­schmid den Sieg. „Die Ergeb­nis­se von Moritz sind zwar ziem­lich deut­lich, aber das war alles immer ein har­ter Kampf“, so Spiridon wei­ter. „Es war nicht ein­fach, hier in Neu­ried zu gewin­nen. Aber Moritz war von Beginn an kon­zen­triert und hat tak­tisch genau­so gefoch­ten, wie wir das vor jedem Gefecht bespro­chen haben. Das hat er super gemacht!

Stef­fi Schmid

Tei­le die­sen Beitrag!

Fech­ten in Böb­lin­gen sponsern

Inte­gra­tiv, ehren­amt­lich, gemein­nüt­zig. Das zeich­net die Fech­t­ab­tei­lung der SV Böb­lin­gen e.V. aus. Wer­de Spon­sor und unter­stüt­ze die Fas­zi­na­ti­on Fechten!

JETZT SPON­SOR WERDEN

Unse­re Sponsoren

Unse­re Sponsoren